Wir bewegen Filmkultur

AG Animationsfilm: Geschichten von Großen und Kleinen

Animationsfilme sind nicht nur Kinderkram. Das möchten wir mit diesem Programm beweisen. In den Filmen wagen die Filmemacher:innen mit Hilfe von Animation einen Blick zurück in die eigene Vergangenheit. Sie nehmen Sie mit auf eine Reise in die Erinnerungen an den Urlaub an der Ostsee, an die Süßigkeiten von Oma oder die Kindheit auf dem Bauernhof. Die Filme feiern außerdem die Anfänge des Filmemachens, die Freundschaft und das Miteinander, sodass man sich nach dem Programm ruhig gegenseitig fragen darf, ob es die Unterschiede oder die Gemeinsamkeiten sind, die wir aneinander schätzen.

Lizenzkosten für eine Vorführung: 95 € zzgl. 5 € Versand.

Logo AG Animationsfilm
Filmstill aus dem Animationsfilm

Link

Regie: Robert Löbel | Animation | 7:34 min | Deutschland | 2017

Zwei durch ihre Haare verbundene Gestalten müssen lernen, mit ihrer Verbindung und ihren Entscheidungen zu leben.

Filmstill aus dem Animationsfilm

Die Weite suchen

Regie: Falk Schuster | Animation/Dokumentarfilm | 29:24 min | Deutschland | 2015

Mit dem Trabi an die Ostsee. In dem Film verschmelzen persönliche Erinnerungen der Familie und dokumentarische Fakten des DDR-Alltags zu einem animierten Urlaubsbericht aus dem Sommer 1987.

Filmstill aus dem experimentellen Animationsfilm

Patches

Regie: Gerd Gockell | Experimenteller Animationsfilm | 3:20 min | Deutschland/Schweiz | 2014

Zurück zu den Anfängen der Animation. Was zu Beginn noch wie eine wilde Aneinanderreihung von abstrakt bemalten Einzelbildern aussieht, wird – je mehr wir uns darauf einlassen – durch die sorgfältige Kombination zu einer Illusion von echten Bewegungsabläufen.

Filmstill aus dem Animationsfilm

Der Mann ist groß

Regie: Anna Samo | Animation | 9:30 min | Deutschland | 2016

Ein Mann auf der Suche nach seinen verlorenen Träumen, der wie einst Jonah, sein Ziel verlor und durch einen Wal gerettet wurde. Der Film ist eine märchenhafte Erzählung über den Verlust unserer Kindheitsträume.

Filmstill aus dem Animationsfilm

Friends

Regie: Florian Grolig | Animation | 7:45 min | Deutschland | 2019

Der Kleine ist recht klein, und der Grosse auf jeden Fall sehr, sehr groß. Die beiden sind Freunde. Die Kraft der Freundschaft löst alle Probleme, würde man jetzt gerne schreiben, aber das ist natürlich Unfug.

Filmstill aus dem Animationsfilm

Der Kloane

Regie: Andreas Hykade | Animation | 10:11 min | Deutschland | 2006

Der Junge bekommt von seinem Onkel die Verantwortung für ein kleines Kaninchen, das er pflegen und aufziehen und in einem Jahr selber schlachten soll.