Wir bewegen Filmkultur

28.09.2019

Rückblick: Wir eröffnen die Spielzeit des Schauspielhaus Chemnitz

Zum Start in die neue Spielzeit sind wir zur NACHTSCHICHT zelluloid am 28. September ins Schauspielhaus Chemnitz eingeladen. Zusammen mit der Chemnitzer Filmwerkstatt zeigen wir die BEST OF TOUR des 31. Filmfest Dresden im Ostflügel!

Das Filmfest Dresden wurde 1989 gegründet und zählt mit den Wettbewerbsreihen Nationaler und Internationaler Wettbewerb, Sonderprogrammreihen, Länder- und Themenschwerpunkten, Retrospektiven oder Kinder- und Jugendfilmen sowie zahlreichen Angeboten für Fachbesucher*innen heute zu einem der wichtigsten Kurzfilmfestivals in der deutschen Filmlandschaft. Die Best of-Nachspieltour versammelt eine kleine und feine Auswahl der Preisträgerfilme und kommt nun im Rahmen der Initiative film.land.sachsen nach Chemnitz!

Die Filmauswahl:

Iktamuli
Regie: Anne-Christin Plate
Deutschland 2019 I Animation I 5 min I dt. OF
Goldener Reiter Animationsfilm Nationaler Wettbewerb 2019

Fauve
Regie: Jérémy Comte
Kanada 2018 | Spielfilm | 16 min | frz. OF, dt. Untertitel
Goldener Reiter des Publikums Internationaler Wettbewerb 2019

Manila is Full of Men Named Boy
Regie: Andrew Stephen Lee
Philippinen/USA 2018 | Spielfilm| 20 min | eng. OF, dt. Untertitel
Goldener Reiter Kurzspielfilm Internationaler Wettbewerb 2019

Nicht im Traum
Regie: Astrid Menzel
Deutschland 2018 | Spielfilm | 21 min | dt. OF
Filmförderpreis der Kunstministerin 2019

Sorge 87
Regie: Thanh Nguyen Phuong
Deutschland 2018 | Animadok | 11 min | dt. und vietn.OF/ dt. UT
Publikumspreis Mitteldeutsche Filmnacht

Spiellänge: 73 Minuten
Filmstill: Manila is Full of Men Named Boy

Start 21 Uhr. Eintritt frei.

  • Datum: 28.09.2019
  • Ort: Schauspielhaus Chemnitz, Zieschestraße 28, 09111 Chemnitz
Zurück